Wabenplissee

Suche nach Einträgen
beginnt mit enthält genaue Bezeichnungklingt wie
Eintrag Definition
Wabenplissee

Wabenplissee besteht aus einer wabenförmigen Struktur. Dadurch wird das Licht doppelt gefiltert.

Direktes Sonnenlicht wird durch die Wabenstruktur sanft und gleichmäßig gefiltert und erzeugt einen gleichmäßigen Lichteinfall. Es entsteht ein effektiver Blendschutz, eine angenehme Lichtstimmung an hellen Tagen mit viel Sonneneinfall. Durch unterschiedliche Stoffqualitäten, von transparent bis abdunkelnd, lässt sich die Helligkeit im Raum individuell regeln. Wabenplissees können auch aus zwei unterschiedlichen Stoffqualitäten bestehen. Damit lässt sich ein optimaler Blickschutz realisieren.

Durch die wabenförmige Konstruktion des Plissees schützen die Luftposter vor Sonnenlicht, UV-Strahlen und Hitzeeinstrahlung. Dadurch wird auch die Wärmeaufnahme im Raum reduziert. Durch seine schallabsorbierenden Eigenschaften wird eine effektive und messbare Schalldämpfung um bis zu 45% erreicht. Wabenplissee eignet sich gut zur akustischen Nachrüstung von Büros, Besprechungsräumen, Wohnräumen und Praxen. Wabenplissees erzeugen eine angenehme Raumakustik.

Mit Wabenplissee lassen sich alle Fenster- und Raumgrößen optimal gestalten. Das gleichmäßige Faltenbild bewirkt eine homogene Faltenstruktur am Fenster. Durch Lichteinfall entsteht zu jeder Tageszeit eine andere, angenehme und wohnliche Atmosphäre.
Copyright: Peter Vennebusch

Synonyms: Lichtschutz, Sonnenschutz, Fensterdekoration, Sichtschutz