Mit dem Programm 808 hat das Münchner Designstudio Formstelle einen Lounge-Sessel entwickelt, der maximalen Komfort mit zahlreichen Möglichkeiten zur persönlichen Individualisierung verbindet.

Der Lounge-Sessel 808 spielt mit dem Kontrast zwischen schützender Hülle und Offenheit. Seine charakteristische Anmutung entsteht durch eine konsequente Neuinterpretation des klassischen Ohrensessels – das obere Rückenteil erinnert an einen schützenden Kragen. Die Schale umfängt den Sitzenden und vermittelt Geborgenheit. „Unser Ziel war es, ein Möbel zu entwerfen, das einen umarmt, innere Ruhe ausstrahlt und auch inspiriert“, so Formstelle. Der 808 hält jede Menge Spielraum für verschiedene Körperpositionen bereit. Das zweite markante Merkmal ist die bequeme, an Wellen erinnernde Polsterung. Das weiche Innere mit der lockeren Kissenoptik steht im spannungsvollen Gegensatz zur äußeren Schale. Um bei der Polsterung ein Maximum an Komfort zu gewährleisten, testete die Polsterabteilung von Thonet gemeinsam mit Formstelle verschiedene Werkstoffkombinationen. Das Ergebnis ist eine ausgewogene Mischung von aufeinander abgestimmten Materialien.

Ein von Formstelle eigens für den Lounge-Sessel 808 entwickeltes Farb- und Materialkonzept ergänzt die detailreiche und durchdachte Gestaltung. In Zusammenarbeit mit der deutschen Stoffmanufaktur Rohi haben die Designer einen exklusiven Stoff für den 808 gestaltet: „Soul“ ist in dreizehn Farbtönen verfügbar und zeichnet sich durch den Einsatz hochwertiger Schurwollgarne und durch eine mehrdimensionale, wabenartige Struktur aus. Kunden können aus sechs unterschiedlichen Farbwelten auswählen, die jeweils aus den Material-Optionen Leder, Stoff und Formfleece und darauf abgestimmten Ziernähten bestehen. Bei der Entwicklung der sechs Farbwelten UNDER, ISLAND, AIR, TROPIC, URBAN und GREY inspirierten die Designer insbesondere Orte, die keine klaren Grenzen aufweisen, wie Unterwasserwelten, Landschaften oder urbane Räume.

Für das drehbare Gestell des 808 stehen drei unterschiedliche Varianten (Holz mit Bugholz-Teilen, Flachstahl oder Stahlrohr in verschiedenen Farben) zur Auswahl. Eine Auto-Returnfeder lässt den Sessel immer wieder in die Ausgangsposition zurückdrehen. Zudem kann der Sessel durch die im Inneren des Möbels versteckte Mechanik mit integrierten Federn stufenlos in verschiedene Sitz- und Rückenneigungen vor- und zurückbewegt werden, bis hin zu einer zurückgelehnten Ruhehaltung. Das Programm wird durch einen Fußhocker abgerundet.

Der ausgeklügelte Grundkörper des hochwertigen Sessels besteht aus einem thermoplastischen Kunststoff, der im Rotationsgussverfahren hergestellt wird – eine für die Möbelproduktion ungewöhnliche Technologie. Dabei entsteht ein hohler und somit leichter Körper, der bereits mit wichtigen Vorrichtungen für die Montage und Details ausgestattet ist. Die Kunststoffteile werden mit einer Schicht aus Schaum bekleidet, die wiederum die Basis für die Kissenelemente bildet. Durch seinen komplexen Gesamtaufbau bietet der Sessel 808 einen hohen ergonomischen Sitzkomfort.

www.thonet.de

Refsta Brisa Schräghaube

Funktional, komfortabel und ästhetisch. Mit Touch Control Funktionen auf der gewölbten Glasfläche.

Serie 8 Kochfelder von Bosch mit intuitivem TFT- Touchdisplay

Bosch Serie 8 Kochfelder

Da brennt nichts an! Einfach perfekt kochen. Mit integrierter Brat- und Kochsensorik von Bosch.

SieMatic ist ein Hersteller hochwertiger Einauküchen Elemente

SieMatic Stilwelt CLASSIC

Die Kunst, Tradition mit Moderne zu kombinieren. Küchenplanung mit individuellem Materialeinsatz.