Poggenpohl

The Lux Group erwirbt weltbekannte Küchenmarke Poggenpohl Produktion in Deutschland gesichert

von Redaktion Wohnen Einrichten / Werbung

Die Poggenpohl Möbelwerke erhalten einen neuen Eigentümer:

Herford 18.06.2020 - Die britische Lux Group Holdings Ltd. wird in Partnerschaft mit der deutschen Unternehmerfamilie Wolf die älteste und bekannteste Küchenmarke der Welt übernehmen. Die Unternehmensgruppe, zu deren Portfolio Marken wie Smallbone, Mark Wilkinson und Brookmans gehören, wird Poggenpohl im Rahmen einer übertragenden Sanierung erwerben. Der Anlagenkauf umfasst das Werk in Herford sowie die internationalen Tochtergesellschaften.

Der Poggenpohl-Gläubigerausschuss hat der Übernahme zugestimmt. Der endgültige Vertrag soll bis Ende dieses Monats unterzeichnet werden. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

 

Im September 2019 war Poggenpohl noch ein Joint Venture mit dem chinesischen Möbelhändler Red Star Macalline Group Corporation Ltd. eingegangen. Der zuletzt genannte Umsatz lag 2018 bei 76 Mio. Euro.

© Foto: Poggenpohl Möbelwerke GmbH Herford   -  www.poggenpohl.com