refsta Handels GmbH

Richtlinien für Dunstabzugshauben

Die Dunstabzugshaube einfach einschalten und nach Gebrauch ausschalten - so einfach ist es nicht.

Die refsta Handels GmbH, im ostwestfälischen Spenge beheimatet, ist seit über 33 Jahren ein verlässlicher Lieferant für Küchentechnik, insbesondere Dunstabzugshauben. Beliefert werden der Küchen- und Möbelfachhandel. Das inhabergeführte Unternehmen ist Garant für klare Vertriebsstrukturen. Eine Vermarktung findet nur über den Fachhandel statt. Zeitgemäße Produkte mit hohem Innovationsgrad, Funktionalität, Energieeffizienz und einem ansprechenden Design bilden die Grundlage des refsta-Produktprogrammes.

Jetzt hat refsta einen Leitfaden zur Nutzung einer Dunstabzugshaube erstellt. Um eine effektive Wirkung der Dunsthaube zu gewährleisten zeigen wir hier die Empfehlung von refsta auf.

Aufbau des Luftstroms
- Schalten Sie die Dunstabzugshaube ein bevor Sie beginnen zu kochen. So wird ein stabiler Unterdruck aufgebaut. Die volle Leistungsfähigkeit der Dunstabzugshaube ist gewährleistet

Fazit: Erst die Haube, dann das Kochfeld einschalten!

Die Dunstabzugshaube regelmäßig reinigen
- Entnehmen Sie die Fettfilter aus Metall und reinigen diese. Das Fett wird im Metallfettfilter gefangen, der Haubenkörper inkl. des Gebläses bleiben fettfrei.
- Nach dem Ausbau der Filter reinigen Sie die Aufnahmen und Leitbleche mit einem Spülmitteltuch.
- Die Fettfilter sollten je nach Kochverhalten spätestens nach 14 Tagen ausgewaschen werden, es kann aber nach dem braten von geruchsintensiven, sehr fetthaltigen Lebensmitteln, z.B. Fisch oder gebratenes Fleisch sinnvoll sein, die Filter häufiger zu auszuwaschen.

Fazit: Nur ein sauberer Fettfilter kann Fett abscheiden!


Der Muldenlüfter IV von refsta erfüllt alle Anforderungen an moderne Kochfelder, insbesondere in KOmbination mit der Plasma-Technologie

Nachlauf des Motors einer Dunstabzugshaube
- Lassen Sie die Dunstabzugshaube 15 min auf Stufe 1 nachlaufen (Timer-Funktion) um das System zu trocknen
- Vor allem beim Umluftbetrieb.  Trockene Aktivkohle bindet Gerüche am Besten

Fazit: Nachlauf benutzen!

Energiesparend Kochen – Kondenswasser minimieren
- Ihr Kochverhalten trägt bei einer Induktionskochstelle dazu bei, Kondenswasserbildung an der Frontscheibe von Schräghauben zu vermindern.
- Powerstufen sind zum schnellen Erreichen des Siedepunktes da, bitte stellen Sie den Leistungsregler bei Erreichen des Siedepunktes zurück und verwenden Sie nach Möglichkeit einen Deckel, das spart bis zu 50 % Energie und beugt Kondenswasserbildung vor.

Fazit: Nicht immer auf der höchsten Stufe kochen!
        Deckel benutzen!


Modern, ästhetisch, funktional. Die Brisa Schräghaube verleiht einer Küche eine elegante Großzügigkeit

Optimale Saugleistung der Haube
- Überprüfen Sie die ordnungsgemäße Montage des Luftweges.
- Die Rückstauklappen müssen sich frei bewegen können. Bei Umluft sind sie auszubauen.
- Verwenden Sie Abluftmaterial mit einem Durchmesser von 150 mm.
- Bei Umluft mit Schacht muss der Schlauch knickfrei und stramm verlegt werden. So wird vermieden, dass es zu Rücktropfungen aus der Dunsthaube kommt.
- Beachten Sie das energiesparende Kochen!

Fazit: gute Montage führt zu bester Absaugleistung!

Beachtet man diese nützlichen Tipps, so steht einer langen und effektiven Nutzung einer Dunstabzugshaube nichts mehr im Wege.

© Foto: refsta Handels GmbH - Spenge www.refsta.com