W. Schillig

Ausgezeichnet: W.Schillig ist German Design Award Winner 2018

Die Sofa Modelle [tom] & [sherry] überzeugten in der Kategorie „Excellent Product Design – Furniture“.

Ebersdorf-Frohnlach, 5.3.2018. W.SCHILLIG hat Grund zum Feiern: Die Sofa Modelle [tom] & [sherry] erhielten die Auszeichnung "German Design Award Winner 2018" in der Kategorie „Excellent Product Design – Furniture“.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Der German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.


Dass [tom] & [sherry] den Award erhielten, verwundert nicht. Dieses Sofa-Programm der Designerin Anke Reuter bietet einfach viel Raum für Individualität und trifft den Nerv der Zeit. Der außergewöhnliche Sitzkomfort, die verspielten Details und die besonders legere Polsterung laden zum Genießen und Relaxen ein. Zudem kann man ganz nach Belieben seine bevorzugte Rückenvariante wählen. [tom] wird durch Hochklappen der Rückenlehne im Handumdrehen zu einem komfortablen Hochlehner und [sherry] lädt durch einfaches Hochklappen des Rückenkissens zum Träumen ein. Dazu kombiniert man noch seine Wunsch-Armlehne – entweder kubisch schlicht oder die verstellbare filigrane Armlehne für noch mehr Wohlfühl-Komfort. Und das i-Tüpfelchen ist die Auswahl der Nahtverarbeitung – darf es eine betonende Naht - einfarbig oder mit Kontrastfaden - oder eine Biese sein?

W.Schillig bedankt sich bei der hochkarätig besetzten Jury und freut sich zusammen mit der Designerin über diese Auszeichnung.
© Fotos W.Schillig
www.schillig.de